Der OP


Der OP ist das Herzstück des Kopfcentrums. Hier wurde alles investiert, was ein moderner Operationssaal braucht. Die Anlage ist vom Gesundheitsamt und TÜV geprüft.

Klimaanlage
OP


Die Klimaanlage an der Dachterrasse belüftet den OP und wird regelmäßig gewartet. Sie transportiert gefilterte Reinluft mit Überdruck in den OP. So können die Operationen mit sicherem Gefühl erfolgen. Unsere Statistik zeigt bisher glücklicherweise keine OP-abhängigen Infektionen.
Das rechte Bild zeigt Prof. Godbersen und einen Assistenten bei einer offenen Septorhinoplastik.